Spanischunterricht in Spanien: Öl aus Spanien

Möchten Sie Spanischunterricht in Nerja haben?

Lesen Sie, bitte, diesen Artikel von ElCastellano.org
Die Königlich Spanische Akademie, gegründet vor dreihundert Jahren, hat in der Spanische Sprache Regulierungsbehörde so eine institutionelle Stärke die nicht in einer anderen Sprache, in der ganzen Welt bekannt geworden ist. Die Französisch, Italienisch, europäischen und Brasilien Portugiesisch haben ihre jeweiligen Akademien (English nie), aber keiner von ihnen hat die Stärke und fast unbestrittene Autorität des Hauses Madrid.
Heute die Spanier sind nur 10% der Muttersprache in der Welt, während unzählige Sorten in allen Ländern blühen, aber das Reich von Juan Carlos I hält ungewöhnlich fest die Zügel der spanischen Sprache. Die Autorität des KSA ist Teil einer nationalistischen und kolonialistischen Diskurs, der amerikanischen Ländern als Ableger sieht, die zum alten Stamm Madrid, wo Standards gelehrt gebunden bleiben soll.
Dieses koloniale Ideologie, mittlerweile was in Soziolinguistik, sprachlichen Imperialismus heißt, hat eine besondere Kraft seit zwei Jahrzehnten bekommen, als der spanische Staat, auf Geheiß der Multis in Madrid, Bilbao und Barcelona Telefónica, Santander basierend, BBVA, Repsol, Endesa, usw. -, die Förderung Ibero-Amerikanischen Gipfel begann, in dem alle gleich sind, aber unter dem Vorsitz des Königs von Spanien sind. Ab 1998 fangen die Internationale Kongresse der spanischen Sprache an, wo auch alle Schulen gleich sind, aber die Schirmherrschaft seiner Schwester Spanisch stillschweigend zugeben. Die spanische Akademie und seine amerikanischen Satelliten, erkennt die Existenz von Varianten, aber übernimmt, als ein Grundsatz der nicht bestritten wird, seine Führung in der Rolle des “sicherzustellen” für die Einheit der Sprache.
Um diese ideologische- Linguistik Position zu stärken, hat Telefónica die Entwicklung mehrerer Werke, später als Bücher veröffentlicht, finanziert. Da wird es die Bedeutung des Kampfes für die spanische Einheit demonstriert, um das Eindringen der spanischen Unternehmen in den riesigen Markt 450 Millionen Spanishsprecher zu fördern.
Spanischunterricht in Spanien: Öl aus Spanien
Unter dieser Ideologie, der ehemalige Direktor des Instituto Cervantes, der Philologe Fernando R. Lafuente sagte vor kurzem in einem Artikel in der Madrider Tageszeitung ABC , dass das Spanisch „Öl aus Spanien” war, aber zur gleichen Zeit erkannt, dass heutezutage das Spanisch eine”zutiefst amerikanisch” Sprache ist, da in Amerika 90% seine Sprecher sind, und nur 5% der Spanischsprecher ” die „c „ ausspricht. Im gleichen Absatz, sagte Lafuente, dass diese ” der Grund und Sinn ist ” der kulturellen Stärke von Spanien, die “stolz darauf sein sollte und seine Expansion und seine Berufung Atlantic” auch bestaunen sollte.
Möchten Sie Spanischunterricht in Nerja haben? Besuchen Sie uns bei Sprachschule Quorum
www.quorumspain.com/de    www.spanischkurseinspanien.net www.spanischunterrichtinspainien.net     www.spanischlerneninspanien.net

 

dele, instituto cervantes, exámenes dele, nivel a1, nivel a2, nivel b1, nivel b2, nivel c1, nivel c2, vídeos, spanish, spanish courses, study spanish, learning spanishnerja, quorum, español, learning, present tense, education, spanish courses, courses, spain, youtube, videolesson, apartment in nerja, education portal, studying spanish, language course, language school, andalucia, lernen spanisch, apprendre, espagnol, español, etudier, apartamentos, hostal, Accommodations, apartment in nerja, Family in nerja, wohnen in appartment, wohnen in nerja, urlaub in nerja, holidays in nerja
Generado por Centro de Idiomas Quorum

Kommentare abgeschaltet.